WECHSEL IN DER IT-ABTEILUNG

Zum 31.05.2014 schied unser bisheriger IT-Leiter Herr Tobias Maucher aus dem Unternehmen aus. Wir bedanken uns bei ihm für seine Mitarbeit im Unternehmen und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute und viel Erfolg.

Jahresrückblick der Firma Utz

Als sich Martin Utz, der Großvater des heutigen Firmeninhabers, 1914 mit einem Kolonialwarenhandel selbstständig machte, dachte er wohl nicht im Traum daran, dass er den Grundstein für ein heute in ganz Süddeutschland erfolgreiches Unternehmen legte. Darauf verwies Firmenchef Rainer Utz, als er seine Mitarbeiter bei der diesjährigen Weihnachtsfeier im Hotel Adler auf das Jubiläumsjahr 2014 einstimmte.

Weihnachtsspende 2013 der Firma Utz

Seit langen Jahren ist es guter Brauch im Unternehmen, dass wir anstelle von Weihnachtspräsenten an unsere Kunden Spenden an soziale Einrichtungen leisten. Neben der Unterstützung im Jahreslauf von caritativen, sportlichen und sozialen Aktivitäten im kleineren Rahmen in unserer Region, wollen wir damit unserer sozialen Verantwortung als Unternehmen gerecht werden.

Azubi-Projekt – Feuerwerksverkauf

Am 21. und 22. September diesen Jahres fand die alljährliche Herbstmesse der Firma Utz in Maselheim statt. Zum ersten Mal nach längerer Zeit wurden dieses Jahr wieder Feuerwerksartikel verkauft. Der Verkaufsstand wurde von den Auszubildenden geleitet. Sie übernahmen die Planung, den Aufbau und den Verkauf bis hin zur kompletten Organisation und Gestaltung des Feuerwerksstandes. Bei der Planung erhielten die Azubis kräftige Unterstützung von Vertriebsleiter Jens Schröder, der das Projekt ins Leben rief.

Start in die Berufsausbildung

Am 01. September 2013 haben Frau Lena Gaum und Herr Nicolai Kramer ihre Ausbildung in unserem Haus begonnen. Frau Gaum wird zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Fachrichtung Großhandel und Herr Kramer zur Fachkraft für Lagerlogistik ausgebildet.

In den kommenden drei Ausbildungsjahren werden die beiden jede Abteilung in unserem Unternehmen durchlaufen und dort die verschiedenen Tätigkeiten kennen lernen.